Home > Den Weg gehen und deuten > Mit Kindern und Jugendlichen

 

Mit Kindern und Jugendlichen

Die Beschäftigung mit dem Thema Pilgern, Jakobsweg soll Werte und Orientierungshilfen anbieten, die Gemeinschaftsfähigkeit und die Toleranz stärken, zu Optimismus und Lebensfreude ermutigen und zu einem solidarischen und verantwortungsvollen Handeln führen.

 

Diese Broschüren können in Südtirol gegen einen Unkostenbeitrag (Inland Euro 6.- ,Ausland Euro 8.- ) bestellt werden bei: Jakobsweg Südtirol, Bildungshaus Kloster Neustift Stiftstraße 1, 39042 Vahrn, Tel: +39 0472 835588

jakobsweg@kloster-neustift.it

 

Begeisterung - Jakobsweg und Pilgerreisen Lehrerhandbuch

Image

Das Lehrerhandbuch bietet Hintergrundinformationen und Legenden zu Jakobsweg und Pilgerwesen – Grundlage für einen offenen, modernen und fächerübergreifenden Religionsunterricht in den Mittel- und Oberschulen (6. – 10. Schulstufe)

 

Begeisterung - Der Pilgerweg im Unterricht

Image

Das vorliegende Arbeitsmaterial setzt keine religiöse Praxis voraus. Den Lehrpersonen stehen eine Reihe von Arbeitsvorschlägen zur Verfügung, welche als Ideensammlung dienen und auf die Schüler und Schülerinnen, bzw. die Schulstufe individuell zugeschnitten werden können.

 

Begeisterung – Der Pilgerweg bei der Firmung

Image

So wie der Pilger macht sich der Firmling in der Firmvorbereitung auf den Weg. Sein Ziel ist die Firmung. Noch ist sie etwas Fremdes. Mit sinnlichen Erfahrungen kommt er etappenweise dem Ziel näher. Jede Etappe soll die Lust und Freude auf das Ziel vergrößern. Hierfür eignet sich der Pilgerweg, und in liebevoller Begleitung werden die Natur und der Weg zum besten Wegbereiter.